Die sechs wichtigsten Versicherungen 1


Die sechs wichtigsten Versicherungen

die-sechs-wichtigsten-versicherungen-bernd-kaliske

Welche sechs Versicherungen brauche ich unbedingt? Diese Frage stellt sich jeder.

Hier sind die sechs wichtigsten Versicherungen, die jeder haben muss:

 

Haftpflichtversicherung deckt die Schäden ab, die Sie oder einer Ihrer Familie einem Dritten zufügen. Ohne private Haftpflichtversicherung sind Sie verpflichtet, jeden Schaden selbst zu zahlen und das kann bis zum völligen Ruin führen, besonders wenn Personenschäden mit hinzukommen.

Berufsunfähigkeitsversicherung sichert Ihnen Ihren Lebensunterhalt, wenn Sie nicht mehr arbeiten können. Mehr als 25 % aller Arbeitnehmer werden vor Renteneintritt berufsunfähig und sind auf staatliche Sozialleistungen angewiesen.

Risikolebensversicherung sichert Sie und Ihre Familie ab, wenn Sie plötzlich ableben sollten. Die finanzielle Vorsorge für den Ehepartner und die Kinder ist ohne Risikolebensversicherung nicht vorhanden, denn Ihr Einkommen zur Versorgung der Familie fehlt und die Hinterbliebenen stehen ohne Geld da. Eine etwaige Witwen/Witwerrente ist so gering, besonders wenn noch eigenes Geld verdient wird und die Vorsorge für die Kinder ist auch nicht gesichert.

Alterssorge ist durch die gesetzliche Rente nicht gesichert. Die Rente wird immer weniger und die Lebensarbeitszeit immer länger. Wer im Rentenalter sein derzeitiges Einkommen halten will, muss alle staatlichen Fördermöglichkeiten in Anspruch, auch möglichst früh anfangen mit der Altersvorsorge, damit die garantierte Rente auch den eigenen Wünschen entspricht.

Pflegeversicherung oder Pflegetagegeld zahlt die Heimkosten und Verpflegung. Die gesetzliche Pflegepflichtversicherung zahlt nur die medizinische Versorgung. Die übrigen Kosten sind vom Lebenspartner und den Kindern aufzubringen und das vorhandene Vermögen, Haus, Kapital, Versicherungen und sonstige Werte müssen aufgebraucht sein, bevor soziale Unterstützung vom Staat erfolgt.

Zahnzusatzversicherung zahlt Ihre Kronen, Implantante, damit Sie auch morgen noch lächeln können. Die gesetzliche Krankenversicherung zahlt nur einen Festkostenbeitrag und die restlichen Kosten müssen Sie selbst aufbringen und Zahnersatz ist sehr teuer.

Wenn ich mir nicht alle leisten kann?

Ich weiß, wie Sie alles zusammen mit staatlichen Förderungen erhalten können. Zusammen finden wir die richtigen Versicherungen und eventuelle Fördermittel, damit Sie und Ihre Familie eine grundlegende Absicherungen erhalten, die jeder haben sollte.

Fazit:

Ich zeige Ihnen, wie Sie eine möglichst umfassende Absicherung für sich und Ihre Familie kostengünstig erreichen können.

Für Ihre Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch, per Mail oder per Kontakt-Formular zur Verfügung.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Die sechs wichtigsten Versicherungen