Was mache ich, wenn ich berufsunfähig werde?


Was mache ich, wenn ich berufsunfähig werde?

Ein Lebensstandard ist erreicht und die monatlichen Verpflichtungen für Wohnung, Auto und Ausbildung der Kinder werden bezahlt.

BU-Bernd-Kaliske

Gründe für eine Berufsunfähigkeit können sehr unterschiedlich sein, ob durch Unfall oder Krankheit, das Ergebnis ist immer gleich. Die finanzielle Grundlage ist plötzlich entzogen, weil man nicht mehr arbeiten kann. Wenn auch noch eine Familie mit schulpflichtigen Kindern da ist, wird die Situation besonders hart.

Was passiert, wenn Sie plötzlich nicht mehr arbeiten können und Sie berufsunfähig werden?

Miete, Kredite und andere Verpflichtungen laufen weiter. Ohne das stetige Einkommen sind die Rücklagen schnell aufgebraucht. Im schlimmsten Fall droht eine Privat-Insolvenz. Sorgen Sie dafür, dass dieser Fall nicht eintritt.

Eine Absicherung für die Berufsunfähigkeit oder Erwerbsunfähigkeit garantiert ein ständiges Einkommen, damit Sie Ihre laufenden Kosten weiter decken können. Durch einen geringen monatlichen Beitrag sind Sie und Ihre Familie im Fall der Fälle finanziell abgesichert.

 

Welche Ansprüche habe ich bei Berufsunfähigkeit?

Wenn sie nach dem 02.01.1962 geboren sind – KEINE. Ihnen steht nur eine Erwerbsunfähigkeitsrente zu, die aber mehr als gering und oft folgt dann der Weg zum Sozialamt.

Eine gesetzliche Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es für Sie nicht mehr.

Wenn Sie jedoch über eine private Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) verfügen, haben Sie Anspruch auch eine monatliche Summe, die Ihre Kosten deckt und Ihnen hilft Ihren Lebensstandard zu halten.

Was sind die Folgen einer Berufsunfähigkeit?

Die finanzielle Basis, der Beruf, ist hin. Die eigene Versorgung ist dann abhängig von den Rücklagen oder Vermögen, das erspart wurde. Dazu gehört auch die Eigentumswohnung, das Haus, Versicherungen und sonstige Vermögenswerte. Sind diese aufgebraucht wird ist man entweder auf seinen Partner oder seine Familie angewiesen, die dann die Belastung mit tragen müssen.

Wenn man alleine lebt, gibt es noch andere Fragen, die zu klären sind. Wer kommt in Zukunft für meine Kosten auf und wie lebe ich weiter?

Was sind die häufigsten Ursachen für eine Berufsunfähigkeit?

Das nachstehende Schaubild zeigt, dass 30 % auf psychische Erkrankungen zurückzuführen sind. Innerhalb von 10 Jahren hat sich diese Zahl verdoppelt.

Herz- und Kreislauferkrankungen und skeletöse Erkrankungen sind hingegen zurückgefallen.

BU-Ursachen-2014

Ursachen für Berufsunfähigkeit

Wird eine Berufsunfähigkeit denn anerkannt?

Rund 70 % aller Anträge werden anerkannt, 11 % werden nicht weiter verfolgt und nur rund 11 % werden nicht anerkannt, weil sie unter der 50 % Regelung liegen und nur 7 % werden abgelehnt wegen falschen Angaben im Vertrag.

BU-Regulierung-2014

Leistungsentscheidung in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Wie kann ich mich absichern?

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist die beste Möglichkeit. Die Höhe der Berufsunfähigkeitsversicherung sollte die gesamten Grundkosten abdecken und noch einen Betrag enthalten, um den Lebensstand zu sichern. Eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Versicherung kostet sie monatlich weniger, als Sie denken. Eine BU-Rente von € 1.000,00 ist schon ab ca. € 34 netto zu erhalten.

Die andere Möglichkeit ist, sich mit einer Erwerbsunfähigkeitsversicherung einzudecken, diese tritt aber erst ein, wenn festgestellt wird, dass im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben nicht mehr als 3 Std. täglich eine wie auch immer geartete Tätigkeit ausgeübt werden kann.

Was kann ich für Sie tun?

Eine Beratung umfasst sowohl Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse, wie auch die künftige Absicherung im Falle der Berufsunfähigkeit oder Erwerbsunfähigkeit. Zusammen finden wir für Sie die richtige Lösung, damit Sie und Ihre Familie für den Fall einer Berufsunfähigkeit richtig abgesichert sind.

FAZIT:

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder Erwerbsunfähigkeitsversicherung gibt Ihnen monatlich das Geld, damit Sie Ihren Lebensstandard halten können.

Die private Absicherung durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder Erwerbsunfähigkeitsversicherung wird selbst vom Staat und allen Organisationen dringend empfohlen.

Eine finanzielle Sicherheit durch eine Erwerbsunfähigkeitsrente oder Teilerwerbsunfähigkeitsrente gibt es nicht, das Geld reicht nicht aus.

Für Ihre Fragen oder eine Beratung stehe ich Ihnen gerne telefonisch, per Mail oder per Kontakt-Formular zur Verfügung.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.